Terroir Directory

Vintage Directory

Fine Dining Directory

featured posts:

about

blogroll

Recent Comments:

  • Gary Backlund: I opened my bottle of the 1873 for a 70th birthday. It was...
  • John Taylor: Dear tasters, reading your comments I realize I too have a...
  • Marc: Un grand classique mais de plus en plus cher
  • Gary Backlund: I also have a bottle of 1873 Mavrodaphne from Achaia Claus....
  • Gary Backlund: I also have a bottle of 1873 Mavrodaphne from Achaia Claus....
  • Fredi: Danke für die tolle Weinprobe und die super Verewigung in dem...

Tweets:

    No public Twitter messages.

All Posts related to ‘Loire’

Renaissance des Appellations und Haut Les Vins 2016 – Eindrücke und Notizen

Hautlesvins2016

Alle Jahre wieder, am Samstag vor der ProWein, findet die Probe der Renaissance des Appellations Winzervereinigung statt. Jener Organisation, die von der Biodyn-Ikone Nicolas Joly ins Leben gerufen wurde. Eine überaus spannende Veranstaltung, da sie einerseits ein breites Spektrum an Appellationen (vornehmlich aus Europa), andererseits insgesamt qualitativ sehr hochwertig arbeitende Winzer an einem Ort zusammenbringt.

In diesem Jahr hat sich noch eine weitere Organisation, nämlich “Haut les vins” (Ableitung von “Haut les mains” = “Hände hoch”) der Veranstaltung angeschlossen. Die Winzer dieser Vereinigung arbeiten ein Stückweit radikaler und bieten sogenannte “Naturweine” an. Ein Grund mehr sich an diesem Samstag Mittag im Düsseldorfer Industrieclub einzufinden.

Nachfolgend ein paar Impressionen und Notizen (die Winzer beider Vereine sind hier in einen Topf geschmissen, mea culpa). Read the rest of this entry »

Blindprobe deutscher Sauvignon Blanc bei Tatort und Blutwurst

Schon wieder sind ein paar Wochen seit dem letzten Tatort & Blutwurst Event bei Kai Schätzel in Nierstein vergangen. Und erneut lässt meine Berichterstattung lange auf sich warten. Doch nun habe ich endlich die Gelegenheit gefunden meine Notizen zu übertragen, zumindest vom ersten Teil der Probe. Denn es gab dieses Mal gleich 2 Proben in einer: das Thema war einerseits Sauvignon Blanc aus Deutschland, andererseits auch Blaufränkisch. In diesem Posting geht es nur um die Sauvignons – und damit es hier nicht zu langatmig wird (es wurden insgesamt 17 Weine probiert), habe ich hier bewusst nur meine Favoriten beschrieben. Für interessierte wird es sich lohnen die Preise zu recherchieren, denn ich denke, dass auch ein oder 2 Schnäppchen dabei sind.  Read the rest of this entry »

ProWein 2014: Spaetes Messe-Telegramm

Echte Kerle und zarte Geschöpfe – auf der ProWein trifft man wirklich auf jeden Schlag Mensch. Doch eines haben sie natürlich alle gemeinsam: Eine große Leidenschaft für Wein . Es ist für mich immer wieder überwältigend festzustellen, dass die Wein-Vielfalt auf dieser Messe genauso groß ist wie die Menschen-Vielfalt. Was bedeutet, dass sich in 3 Tagen einiges an Erfahrungen ansammelt. Um die vielen Eindrücke von der Messe doch noch loszuwerden, habe ich mich zu diesem wirklich extrem verspäteten ProWein Messe-Telgramm entschieden, ein Sammelsurium von Proben, Begegnungen und Momenten.

Read the rest of this entry »

“Midnight in Paris” Blind Tasting: The Whites

Finally I’m back home after 2 weeks of agitated travelling, and I have lots of stories to tell from my trip to Shanghai, and some more from my subsequent getaway to Paris. But let’s start time-incoherent with a blind-tasting that kicked off my weekend in Paris. I was a guest at my friend Didier’s home and, as usual, we couldn’t meet without popping a few corks. We each added a couple of bottles to this tasting and they were served to us mixed and blind by Didier’s wonderful wife Mizuki, who has developed a hand for pouring the right bottles. Of course, I mostly brought German wines, as I also know Didier has a weakness for these (one among a few) and they’re rather hard to get in France. Here’s the first half of the tasting, dedicated to the white wines.

Read the rest of this entry »

Wines at OFF – part 2 – Riesling Ambassador

After the party comes the afterparty, and after the food and wine presentations at OFF comes the wine degustation at home, between chefs, food lovers and bloggers.

And since our thirst had grown during the day, it was good that there were a few bottles standing around. Of course, my deed was to bring some Rieslings from Germany and represent to a certain extent my country, also knowing that these wines are basically unavailable in France.

IMG_5946

We started off with some Ulysse Colin Champagne. Blanc de Blancs Extra Brut is dry to the bone, but still with a delicious fresh minerality: what a nice way to rehydrate your body. Then as a contrast, a Riesling from Read the rest of this entry »

2009 “Le Marigny”, Vouvray sec, Domaine des Aubuisières

IMG_5744

Had this recently when gathering with friends. Unfortunately I didn’t take notes, but I do remember that everyone seemed to enjoy it! Good wines fuel good times, or the other way around.

Categories: France,Loire
Google+