Terroir Directory

Vintage Directory

Fine Dining Directory

featured posts:

about

blogroll

Recent Comments:

  • Gary Backlund: I opened my bottle of the 1873 for a 70th birthday. It was...
  • John Taylor: Dear tasters, reading your comments I realize I too have a...
  • Marc: Un grand classique mais de plus en plus cher
  • Gary Backlund: I also have a bottle of 1873 Mavrodaphne from Achaia Claus....
  • Gary Backlund: I also have a bottle of 1873 Mavrodaphne from Achaia Claus....
  • Fredi: Danke für die tolle Weinprobe und die super Verewigung in dem...

Tweets:

    No public Twitter messages.

2012 Riesling Gutsweine im Brennpunkt – Tatort-Probe bei Schätzel

Blutwurst Kreation

So spannend war es wohl noch nie in der Oberdorfstrasse bei Schätzels. Einige interessante Themen wurden in der Tatort und Blutwurst Reihe bis dato  ja schon aufgegriffen, jedoch waren sich alle Teilnehmer einig, dass die letztwöchige Gutsriesling-Probe eine ganz besondere Energie entwickelt hat. Wahrscheinlich aus 2 Gründen: Zunächst, weil es wohl für viele die erste größere Begegnung mit dem neuen Jahrgang 2012 ist  und zweitens, weil es sich bei diesen Gutsweinen ja immer um die Visitenkarten eines Weinguts handelt, diese einiges über die Stilistik des Winzers preisgeben und vielleicht auch einen Hinweis geben, wie gut dieser im letzten Jahr gearbeitet hat, und was vom Rest seines Wein-Portefeuilles zu erwarten ist. Read the rest of this entry »

Agenten-Weinprobe zum Dürkheimer Wurstmarkt

Medienagenten

Den 596. en Dürkheimer Wurstmarkt nahmen die in der Kurstadt ansässigen Medienagenten zum Anlass, eine fröhliche Runde Weinblogger in Ihre Zentrale einzuladen. Dort kam es, als Kontrast zur Weinschorle im Dubbeglas, zur Verkostung Dürkheimer Spitzenweine im Stilglas, bevor es nach einem leckeren BBQ dann wieder in Richtung Wurstmarkt und Weinschorlen gehen sollte.

Wer die Medienagenten nicht kennt, kennt sie wahrscheinlich trotzdem schon: Zahlreiche schicke Etiketten haben diese sowohl für renommierte als auch aufstrebende Winzer entworfen. So manch eines gab es übrigens schon als “funky label” tituliert auf diesem Blog zu sehen (zB hier oder hier). Read the rest of this entry »

2 Pechsteine machen glücklicher als einer: 2009 Pechstein, Weingut Schäfer vs 2008 Pechstein, Weingut Bürklin-Wolf

Vor kurzem hatten wir die Gelegenheit 2 Rieslinge der Lage Forster Pechstein von 2 verschiedenen Weingütern gegenüberzustellen und ganz in Ruhe über ein Wochenende zu verkosten. Zum einen den 2007er Pechstein GG des Weinguts Karl Schäfer in Bad Dürkheim und zum anderen den 2008er Pechstein G.C. vom bekannten Weingut Dr. Bürklin-Wolf in Wachenheim an der Weinstraße, wobei das G.C. (Grand Cru) eine interne Klassifikation des Weinguts darstellt und es sich eigentlich gleichfalls um ein Großes Gewächs handelt. Um eins vorweg zu nehmen (Ihr werdet es aber schon geahnt haben): Die Weine ähnelten sich natürlich nicht wie ein Ei dem anderen! Read the rest of this entry »

Categories: Germany,Pfalz

2005 Riesling M, Weingut Schäfer, Pfalz

IMG_2639

Hatte ich vor kurzem noch den 2004er dieses spontan vergorenen Rieslings im Glas, so hab ich diesmal den 2005er Riesling M des Weinguts Schäfer entkorkt. Read the rest of this entry »

Categories: Germany,Pfalz

2004 Riesling Spätlese M Weingut Karl Schäfer, Pfalz

IMG_0688

Nur zustimmen kann ich Martins Beurteilung des 2004er Riesling Spätlese M vom Pfälzer Weingut Karl Schäfer. Durch die Spontanvergärung erhält dieser Wein eine ganz eigene Stilistik, Read the rest of this entry »

Categories: Germany,Pfalz
Google+