Terroir Directory

Vintage Directory

Fine Dining Directory

featured posts:

about

blogroll

Recent Comments:

  • Gary Backlund: I opened my bottle of the 1873 for a 70th birthday. It was...
  • John Taylor: Dear tasters, reading your comments I realize I too have a...
  • Marc: Un grand classique mais de plus en plus cher
  • Gary Backlund: I also have a bottle of 1873 Mavrodaphne from Achaia Claus....
  • Gary Backlund: I also have a bottle of 1873 Mavrodaphne from Achaia Claus....
  • Fredi: Danke für die tolle Weinprobe und die super Verewigung in dem...

Tweets:

    No public Twitter messages.

Weingut Metzger – “Funky Labels” und gelungene Weine!

Das Auge trinkt mit, denke ich manchmal. Und dabei beziehe ich mich meistens nicht auf die Farbe des Weins, sondern auf die Gestaltung des Etiketts. Das klingt jetzt vielleicht dilettantisch, vor allem in den Ohren der Weinsnobs, doch wenn ich ohne Informationen die Wahl zwischen 2 scheinbar gleichwertigen Flaschen habe, dann wähle ich – wie fast jeder Konsument – die mit dem ansprechenderen Etikett. Umso besser ist es dann, wenn wie hier, auch der Inhalt stimmt.

Metzger Wein Klassifikation

Irgendwo im WWW habe ich also das Etiketten-Design der Metzger-Weine aufgeschnappt und war so angetan, dass ich mir kurzerhand ein kleines Probierpaket im Online-Shop zusammengestellt. Das Sortiment ist breit, doch entschieden habe ich mich für ein Querschnitt des Rieslingangebots. Schnitt ist auch das richtige Stichwort, denn das besondere an den Etiketten ist die interne Weinklassifizierung des Guts nach der Qualität der Fleisch-Schnitte vom Rind. Wer auch immer die Idee dazu hatte, genießt meine Hochachtung. Ein besseres Label kann es beim Namen Metzger doch fast nicht geben, Doch nun auch was zu den Weinen.

Metzger Liter Riesling 2011

2011 Liter-Riesling trocken, Flanke

Ein sehr schöner Liter-Riesling. Spritzig, frisch, mit schöner Frucht-Säure Balance, harmonisch, mit leichter Kräuteraromatik und dabei kaum bitter, geht sehr leicht über die Zunge. Ein idealer Zechwein, fast zu schade für Schorle, lieber pur trinken. Sehr erfrischend, fast belebend. Ein vorbildlicher Liter-Riesling, der für 4,20 Euro ab Hof auch keinen Schaden im Portemonnaie anrichtet.

Metzger Riesling Pastorenstueck

2010 Riesling Classic, Pastorenstück

Da hab ich noch den 2010er erwischt, mittlerweile ist aber schon der Folgejahrgang erhältlich. Das “Classic” auf dem Rücketikett habe ich zuerst übersehen und bin daher überrascht, dass der Wein ganz schön Restsüß daherkommt. Dabei erscheint der Wein trotzdem sehr homogen und zeigt eine Aromatik zwischen Pfirsich und Butterkeks. Eine Art Kabinett-Riesling aber auf typisch Pfälzer Art mit schöner Frucht und von mittlerem Körper. 5,50 Euro ab Hof.

Metzger Riesling Muehlheimer Sonnenberg

2011 Mühlheimer Sonnenberg  Riesling Trocken, Filetstück

Dieser Sonnenberg ist wahrlich ein Filetstück. Er erscheint kraftvoll, saftig, auch etwas erdig, mit einem leichten Bitterton nach Kräutern, einer eleganten Säure im Hintergrund, einer leichten pfälzer Süße, die aber gut integriert ist. Ab und an zeigt er sich auch einen Tick alkoholisch, bietet aber insgesamt sehr viel Freude zu dem Preis (7,80 Eur ab Gut)!

 

Natürlich hat das Weingut noch viel mehr Rebsorten im Angebot. Auch die Roten scheinen sich großer Beliebtheit zu erfreuen, räumten sie doch schon einige Preise ab. Doch schon nach ein paar Schluck von diesen 3 Rieslingen kann ich dieses Weingut für mich als erfreuliche Entdeckung einstufen.

Metzger Riesling Sonnenberg

Share: Share 'Weingut Metzger – “Funky Labels” und gelungene Weine!' on Delicious Share 'Weingut Metzger – “Funky Labels” und gelungene Weine!' on Digg Share 'Weingut Metzger – “Funky Labels” und gelungene Weine!' on Facebook Share 'Weingut Metzger – “Funky Labels” und gelungene Weine!' on Google+ Share 'Weingut Metzger – “Funky Labels” und gelungene Weine!' on LinkedIn Share 'Weingut Metzger – “Funky Labels” und gelungene Weine!' on Pinterest Share 'Weingut Metzger – “Funky Labels” und gelungene Weine!' on reddit Share 'Weingut Metzger – “Funky Labels” und gelungene Weine!' on StumbleUpon Share 'Weingut Metzger – “Funky Labels” und gelungene Weine!' on Twitter Share 'Weingut Metzger – “Funky Labels” und gelungene Weine!' on Add to Bookmarks Share 'Weingut Metzger – “Funky Labels” und gelungene Weine!' on Email Share 'Weingut Metzger – “Funky Labels” und gelungene Weine!' on Print Friendly
Categories: Germany,Pfalz
  1. Wine Rambler Said,

    “Funky labels” gehen manchmal auch richtig daneben; ich muss aber sagen, dass mir die Metzgers hier gut gefallen!

  2. Blindtaster Said,

    Ja, “funky” allein ist noch keine Beurteilung der Schönheit! ;=) Aber hier sind sich wohl viele einig!

  3. Agenten-Weinprobe zum Dürkheimer Wurstmarkt — Blind Tasting Club – Wine and Dine Blog Said,

    […] eines gab es übrigens schon als “funky label” tituliert auf diesem Blog zu sehen (zB hier oder […]

Add A Comment

Notify me of followup comments via e-mail. You can also subscribe without commenting.



Google+