Terroir Directory

Vintage Directory

Fine Dining Directory

featured posts:

about

blogroll

Recent Comments:

  • Gary Backlund: I opened my bottle of the 1873 for a 70th birthday. It was...
  • John Taylor: Dear tasters, reading your comments I realize I too have a...
  • Marc: Un grand classique mais de plus en plus cher
  • Gary Backlund: I also have a bottle of 1873 Mavrodaphne from Achaia Claus....
  • Gary Backlund: I also have a bottle of 1873 Mavrodaphne from Achaia Claus....
  • Fredi: Danke für die tolle Weinprobe und die super Verewigung in dem...

Tweets:

    No public Twitter messages.

Vinocamp Session – gereifte Exoten

Welche Vinocamp Session lockt einen früh am Morgen des ersten Veranstaltungstags? Klar: Wenn es was Aussergewöhnliches zu probieren gibt, dann gibt es keine Alternativen mehr. Joachim Kaiser, seines Zeichens Biologe und Weinberater, jedoch vor allem Weinliebhaber und -Sammler, lud zu einer Probe-Session mit “gereiften Exoten” aus seinem privaten Keller ein. Dabei handelte es sich um Weine, bei denen so manch einem beim Lesen der Etiketten schon die Nackenhaare zu Berge stehen. Read the rest of this entry »

2010 Great Growths presented at Kloster Eberbach – a wild vintage!

Just a day after that VDP wine auction for the Rheingau region, I returned to Kloster Eberbach for the big public presentation of 2010 Great Growth wines of all VDP member estates. Since I missed previous opportunities to taste these wines, I was more than happy to attend this brilliant event.

The 2010 vintage didn’t have an easy start as numerous media already condemned it as a sour (white) wine vintage at a time when harvest wasn’t even fully brought in. And it’s true that for many of the estate’s basic Rieslings, qualities are rather heterogenous. For the Great Growths however, I read more and more opinons that are highly praising this new vintage, even putting it above last year’s great success. Read the rest of this entry »

“Wein im Park” in Westhofen

IMG_9451

Vor kurzem fand im Weindorf Westhofen ein kleines Festival statt auf das vorher der VDP per mail aufmerksam gemacht hatte. Für 10 Euro gab es dort 18 Weine der berühmten westhofener Lagen zu probieren. Ein guter Deal, dachte ich mir, und war trotz der Wolken am Himmel prompt vor Ort.

Es gab dort 4 Weinstände. Jeweils einer für die Lagen Kirchspiel, Steingrube und Morstein, Sowie ein Stand für alle von VDP Weingütern angebotenen westhofener Weine. Darunter natürlich die Platzhirsche Keller und Wittmann neben den zwei anderen bekannten Grössen Gutzler und K.F. Groebe.

Interessant war es aber erstmal, Weine von den weniger bekannten Gütern zu kosten. Auch ist es einfach unglaublich, wie viele junge Winzertalente das Füllhorn Rheinhessen zur Zeit hervorbringt, auch abseits der pfiffigen Vereinigung Message in a Bottle. Read the rest of this entry »

2008 Westhofener Chardonnay, Weingut Gutzler, Rheinhessen

IMG_5292

Stand neulich für ca Eur 20 auf der Restaurant-Karte und wurde aus schierer Neugier und in vollkommener Unkenntnis bestellt. Read the rest of this entry »

Categories: Germany,Rheinhessen
Google+