Terroir Directory

Vintage Directory

Fine Dining Directory

featured posts:

about

blogroll

Recent Comments:

  • Gary Backlund: I opened my bottle of the 1873 for a 70th birthday. It was...
  • John Taylor: Dear tasters, reading your comments I realize I too have a...
  • Marc: Un grand classique mais de plus en plus cher
  • Gary Backlund: I also have a bottle of 1873 Mavrodaphne from Achaia Claus....
  • Gary Backlund: I also have a bottle of 1873 Mavrodaphne from Achaia Claus....
  • Fredi: Danke für die tolle Weinprobe und die super Verewigung in dem...

Tweets:

    No public Twitter messages.

“Wein im Park” in Westhofen

IMG_9451

Vor kurzem fand im Weindorf Westhofen ein kleines Festival statt auf das vorher der VDP per mail aufmerksam gemacht hatte. Für 10 Euro gab es dort 18 Weine der berühmten westhofener Lagen zu probieren. Ein guter Deal, dachte ich mir, und war trotz der Wolken am Himmel prompt vor Ort.

Es gab dort 4 Weinstände. Jeweils einer für die Lagen Kirchspiel, Steingrube und Morstein, Sowie ein Stand für alle von VDP Weingütern angebotenen westhofener Weine. Darunter natürlich die Platzhirsche Keller und Wittmann neben den zwei anderen bekannten Grössen Gutzler und K.F. Groebe.

Interessant war es aber erstmal, Weine von den weniger bekannten Gütern zu kosten. Auch ist es einfach unglaublich, wie viele junge Winzertalente das Füllhorn Rheinhessen zur Zeit hervorbringt, auch abseits der pfiffigen Vereinigung Message in a Bottle.

IMG_9458
Der Steingruben-Stand im Regen – geschmeckt hat’s trotzdem

Es sei zu nennen Katharina Wechlser vom gleichnamigen Weingut mit einem hervorragenden 2010 Sylvaner “Alte Reben” aus der Lage Steingrube. Sozusagen als Quereinsteigerin kehrte sie nach “fachfremden” internationalem Studium und Job in Berlin zurück aufs elterliche Weingut um die Zügel in die Hand zu nehmen. Nach diesen ersten Ergebnissen muss man Ihr Respekt zollen. Gerne würde ich diesem Sylvaner den 2010er Hipping vom Weingut Schätzel gegenüberstellen – die geben sich bestimmt nicht viel!

Auch die Weine vom Weingut Hohenfelser Hof (Kirchspiel Riesling Spätlese trocken) und Rettig (Steingrube Riesling trocken “vom Staasbühl”) fielen positiv auf – da wird man bestimmt noch einiges zu hören bekommen. Ich bin gespannt auf die nächsten Jahre.

IMG_9444

Bei den Winzern vom VDP ging’s heiss her, auch weil der Andrang zuweilen recht groß war. Die beiden Highlights waren sicherlich die 2009er Grossen Gewächse der Lage Morstein von Klaus Peter Keller und Philipp Wittmann. Der Wittmann hatte für mich an diesem Abend die Nase vorn: Frucht und Mineralik waren voll da und der Wein strahlte förmlich. Die Keller-Variante schien noch auf der Startrampe zu verweilen. Doch man spürte, dass irgendwann der Raketenstart einsetzen würde: Ruhiger Riesling mit enormer innerer Spannung.

IMG_9454

Share: Share '“Wein im Park” in Westhofen' on Delicious Share '“Wein im Park” in Westhofen' on Digg Share '“Wein im Park” in Westhofen' on Facebook Share '“Wein im Park” in Westhofen' on Google+ Share '“Wein im Park” in Westhofen' on LinkedIn Share '“Wein im Park” in Westhofen' on Pinterest Share '“Wein im Park” in Westhofen' on reddit Share '“Wein im Park” in Westhofen' on StumbleUpon Share '“Wein im Park” in Westhofen' on Twitter Share '“Wein im Park” in Westhofen' on Add to Bookmarks Share '“Wein im Park” in Westhofen' on Email Share '“Wein im Park” in Westhofen' on Print Friendly
  1. Wine Rambler Said,

    Also, um diesen einfachen Zugang zu deutschem Wein bin ich Euch schon etwas neidig. Und dann auch noch Westhofen! Und das Keller GG, das ich noch hier habe, ist mindestens noch ein Jahr zu jung. Vielleicht muss ich morgen meinen Neid in einem englischen Sekt ertraenken… ;-)

    Gruesse,
    torsten

  2. Blindtaster Said,

    Haha. Geduld bitte. So weit ist die Heimat nun auch wieder nicht! ;)

  3. Wine Rambler Said,

    Stimmt. Und so schlecht ist der englische Sekt auch nicht…

  4. Christian G.E. Schiller Said,

    War sicher sehr interessant.

  5. Blindtaster Said,

    Ja, das war es, obwohl das Wetter schon bedauernswert war.

Add A Comment

Notify me of followup comments via e-mail. You can also subscribe without commenting.



Google+