Terroir Directory

Vintage Directory

Fine Dining Directory

featured posts:

about

blogroll

Recent Comments:

Tweets:

    No public Twitter messages.

Hausmesse von K&U in Nürnberg 2014 – Charakterköpfe und Charakterweine

Es sollte mehr Weinveranstaltungen wie die K&U Hausmesse geben.

An Rund 80 Ständen kann man hier von Winzern probieren, denen es um mehr als die Qualität ihrer abgefüllten Weine geht. Es sind Menschen, die grundlegende Aspekte wie die Individualität der Weinberge in jedes Gewächs mit einfließen lassen, die keine Mühe scheuen, das Beste aus dem zu machen, was die Natur Ihnen gibt und das Optimum Ihrer Vorstellungen in die Flasche zu bringen.

Hier findet man Weine mit Charakter und Finesse. Und das aus allen spannenden Weinecken dieser Welt. Ich mache keinen Hehl Daraus, die Weinhalle gehört ohne Frage zu meinen Top-10 Weinhändlern in Deutschland. Daher war es für mich ein besonderes Erlebnis endlich mal bei der jährlichen Hausmesse dabei zu sein!

Der Rahmen ist übrigens sehr passend. Das Ofenwerk in Nürnberg nennt sich auch “Zentrum für mobile Klassik” und die hier ausgestellten Youngtimer strahlen ähnlich viel Charakter und Individualität aus wie die Weine.

Bei dieser tollen Auswahl habe ich mich natürlich Querbeet durchprobiert. Markus Budai von Budi’s Foodblog war dabei ein wertvoller “Wingman”, hat er mich doch auf einige Geheimtipps aufmerksam gemacht. Alle probierten Weine werde ich hier leider nicht erwähnen können. Daher lege ich bei den Notizen einen leichten Fokus auf Weine mit einem guten PLV – es sind mir hier auffallend viele begegnet. Read the rest of this entry »

ProWein 2014: Spaetes Messe-Telegramm

Echte Kerle und zarte Geschöpfe – auf der ProWein trifft man wirklich auf jeden Schlag Mensch. Doch eines haben sie natürlich alle gemeinsam: Eine große Leidenschaft für Wein . Es ist für mich immer wieder überwältigend festzustellen, dass die Wein-Vielfalt auf dieser Messe genauso groß ist wie die Menschen-Vielfalt. Was bedeutet, dass sich in 3 Tagen einiges an Erfahrungen ansammelt. Um die vielen Eindrücke von der Messe doch noch loszuwerden, habe ich mich zu diesem wirklich extrem verspäteten ProWein Messe-Telgramm entschieden, ein Sammelsurium von Proben, Begegnungen und Momenten.

Read the rest of this entry »

Magnificent Magnums for New Year Part 2 – 2006 Weissburgunder ***, Holger Koch, Baden.

The second magnum we popped open on New Year’s Day was a bit of an unlucky pick, unable to impress next to the other bottles we drank that evening. But a few days later it showed a completely different character and proved to be an amazing wine.

But first things first. As the first magnum bottle, the Blauer Silvaner by Zehnthof Luckert, this one was on sale in an online wine shop, which made it particularly interesting. It is also my first encounter with the Holger Koch estate, a winery located on the outskirts of the Kaiserstuhl wine-growing-area in Baden. The estate is specialized in Burgundian varietals such as Pinot Noir, Pinot Gris and Pinot blanc, the  latter being called “Weissburgunder” in Germany. Read the rest of this entry »

Categories: Baden,Germany
Google+