Terroir Directory

Vintage Directory

Fine Dining Directory

featured posts:

about

blogroll

Recent Comments:

  • Gary Backlund: I opened my bottle of the 1873 for a 70th birthday. It was...
  • John Taylor: Dear tasters, reading your comments I realize I too have a...
  • Marc: Un grand classique mais de plus en plus cher
  • Gary Backlund: I also have a bottle of 1873 Mavrodaphne from Achaia Claus....
  • Gary Backlund: I also have a bottle of 1873 Mavrodaphne from Achaia Claus....
  • Fredi: Danke für die tolle Weinprobe und die super Verewigung in dem...

Tweets:

    No public Twitter messages.

Restaurant Ganesha, Frankfurt

Mittlerweile gibt es in fast jeder deutschen Stadt einen oder mehrere “Edel-Inder”, bei denen für schon recht stolze Preise grosse Mengen Korma-Sauce (über Hühnchen, Lamm und Reis) auf den Tischen landen. Die Deko ist dabei ähnlich ausgetüftelt im Kitsch wie beim Chinesischen um die Ecke (Echt Plastik-Holz-Decke), die Weinkarte gibt sich bewandert.

Doch es geht auch anders. Wer auf Komfort verzichten kann, der wird zum Beispiel im Frankfurter Bahnhofsviertel ein kleines Juwel entdecken können. In diesem sich ganz langsam der Gentrifizierung nähernden Stadtteil befindet sich nämlich das bescheidene Restaurant Ganesha, das eher einer Imbissbude gleicht. Das Mobiliar stammt offensichtlich aus einer Büro-Auflösung, die Heizung hat diesen Namen nicht verdient (im Winter also dicke Jacke mitbringen).

Read the rest of this entry »

Google+