Terroir Directory

Vintage Directory

Fine Dining Directory

featured posts:

about

blogroll

Recent Comments:

  • Gary Backlund: I opened my bottle of the 1873 for a 70th birthday. It was...
  • John Taylor: Dear tasters, reading your comments I realize I too have a...
  • Marc: Un grand classique mais de plus en plus cher
  • Gary Backlund: I also have a bottle of 1873 Mavrodaphne from Achaia Claus....
  • Gary Backlund: I also have a bottle of 1873 Mavrodaphne from Achaia Claus....
  • Fredi: Danke für die tolle Weinprobe und die super Verewigung in dem...

Tweets:

    No public Twitter messages.

1995 Cvne Reserva, Rioja

IMG_2055

Die Farbe dieses CVNE erinnert an dunkles Ziegelrot, das aber zum Rand hin heller wird. Die Nase zeigt sich anfangs zwar beerig aber auch mit leicht portiger-madeirisierter Note. Nach einer halben Stunden verfliegt diese und der Wein riecht prall nach reifen Brombeeren und leicht nach Gewürzen wie Nelke und einer Prise Pfeffer. Read the rest of this entry »

Categories: Rioja,Spain

Random Red Wines with Oskar

IMG_2028

It was time again for a nice red wine evening. We didn’t have a real topic and gathered some random bottles of red wine from 1972 to 1997. Here are the notes:

1972 Gigondas, Henri de Villamont

We started with this old Gigondas. Luckily we had no problem with the cork. In the glass it had a nice although slightly blurry red colour. In the nose a little age note with cellar and mushroom. On the palate, lively acidity which probably kept this wine alive. Yet it still appeared balanced and was nicely drinkable but had a rather short finish.
83-85 Read the rest of this entry »

Spanische Rotweine von Oskar

Hier ein paar Notizen zu verschiedenen (verschieden Herkünfte, verschiedene Jahrgänge) spanischen Rotweinen, die wir an einem netten Abend probiert haben:

Senorio de Sarria Reserva 1989, Navarra

Ausgeglichene Nase mit leichten Vanilletönen, sowie Kirsche und erdige Noten. Sehr schöne Länge. Erinnert in seiner ausgewogenen, runden Art eher an einen Burgunder als an einen Bordeaux.

Casa de la Vina Reserva 1990, Valdepenas

Dieser Wein wird hauptsächlich aus der Cencibel-Rebe (ein anderer Name für Tempranillo)gekeltert. Er hat im Glas eine schöne dunkle Farbe. Sein Bukett wirkt leicht verschlossen. Am Gaumen fallen einem als erstes die vielen Tannine auf, die aber schön mit dem Wein verschmolzen sind. Anschliessend zeigt der Wein eine schöne beerige Frucht, überwiegend nach Himbeere schmeckend. Read the rest of this entry »

Rotweinprobe: Internationale Auswahl von Oskar

Folgende 6 Rotweine wurden probiert. Die Etiketten waren dabei nicht bedeckt aber wir haben uns, denke ich, um Objektivität bemüht ;-)

Weingut Daniel, Toque Jondo 2003, Geisenheim/Pfalz

„Toque Jondo“ heisst auf Deutsch „tiefes Spiel“ und ist eine Cuvée aus verschiedenen Rotweinsorten. In der Farbe ist der Wein dunkel und elegant. In der Nase überwiegt ein schöner Kirschduft begleitet von einer leichten Gewürznote. Eine dezente Säure im Hintergrund stützt die Frucht. Der Gesamteindruck am Gaumen ist der eines gut ausbalancierten, samtigen Rotweins mit einer angenehmen Länge.
Note: 88 Read the rest of this entry »

Google+