Terroir Directory

Vintage Directory

Fine Dining Directory

featured posts:

about

blogroll

Recent Comments:

  • Gary Backlund: I opened my bottle of the 1873 for a 70th birthday. It was...
  • John Taylor: Dear tasters, reading your comments I realize I too have a...
  • Marc: Un grand classique mais de plus en plus cher
  • Gary Backlund: I also have a bottle of 1873 Mavrodaphne from Achaia Claus....
  • Gary Backlund: I also have a bottle of 1873 Mavrodaphne from Achaia Claus....
  • Fredi: Danke für die tolle Weinprobe und die super Verewigung in dem...

Tweets:

    No public Twitter messages.

Heimatbesuch: Restaurant Heimat in Frankfurt

Wenn es darum geht in Frankfurt guten Wein in Kombination mit gutem Essen vorzufinden, macht das Restaurant Heimat für mich seinem Namen alle Ehre. Zwar gibt es in dieser Stadt allerhand Lokalitäten in denen man Wein nebst Essen erhält, doch wenn man diese besondere Atmosphäre zwischen Restaurant und urbaner Weinbar und eine engagierte Weinberatung von lockeren Gastgebern sucht, ist die Heimat so ziemlich ohne Gleichen. Schon beachtlich was das Team mit und um Oli Donnecker und Sabine Fey hier aufgebaut haben. Besonders hervorheben kann man dabei auch die Leistungen von Küchenchef Gregor Nowak, der auf 1 Quadratmeter grandiose Gerichte erschafft.

Heimat Frankfurt

Die Küche von Gregor Nowak basiert auf großartige Produkte, die meistens mediterran verwertet werden und kreative Gerichte ergeben, die gleichsam locker und anspruchsvoll wirken. Diesen Stil würde ich dem Ressort der anspruchsvollen Bistronomie zuordnen, obwohl man hier mit einer tagesfrischen Produktqualität und einer gekonnten Ausführung fast schon darüber liegt. Im Übrigen betrifft die Produktqualität auch alle anderen, nicht gekochten Gerichte, ob Käse- oder Schinkenplatten, die Auswahl des Brotes, der Olivenöle oder der leckeren Salzbutter. Hier wurde alles bis ins letzte Detail durchdacht, so dass es knallhart dem gewollten Konzept eines Weinrestaurants und dem damit verbundenen Genuss dient.

Heimat Frankfurt Amuse Bouche

Gemäß der locker und lecker Philosophie kommt dann zum Beispiel ein leckerer Gruß aus der Küche wie dieser auf den Tisch. Rindertatar mit roter Bete aromatisiert, gekrönt mit einem Schaum aus Frankfurter Kräutern. Das ist nicht nur aromatisch, sondern auch erfrischend und macht Laune auf mehr.

2010 Felseneck Schaefer Froehlich

Und als Weinbegleitung? Hier verlasse ich mich immer auf die Einschätzung von Oli, der es versteht den richtigen Nerv zu treffen. Die Leidenschaft für Wein ist in der Heimat allgegenwärtig und ich kann auch unerfahrene Weinliebhaber nur dazu raten, sich einfach mal auf die Empfehlungen einzulassen. Zu jeder Flasche erhält man auch immer gerne viele Hintergrundinfos.

Zum ersten Gang gab es für uns einen 2010er Bockenauer Felseneck Riesling vom angesehenen Nahe-Winzer Tim Fröhlich.

Heimat Frankfurt

Dieser musste gegen ein hervorragendes Matjes Tatar mit Roter Bete antreten. Ein tolles Gericht, das durch krosse Brotscheiben um eine texturale Dimension bereichert und geschmacklich durch feine Gurkenscheiben und Apfelstückchen variabel akzentuiert wird. Ein frisches und sommerliches Gericht. Der Felseneck dreht voll auf, zeigt die bekannten rauchigen Aromen und intensive mineralische Anklänge. Auch die salzigen Noten des Felsenecks sind präsent und ergänzen die Salzigkeit des Matjes. Allerdings wird der wenig primärfrucht-betonte Wein etwas durch die intensiven Apfel-Aromen des Gerichts übertönt. Alles aber kein Ding – man muss es halt ausprobiert haben.

Heimat Frankfurt Gaenseleber

Eine weitere Vorspeise: Gänseleber mit Mango. Einfach ein Traum, insbesondere durch die auf den Punkt gereifte, besonders intensive und süffige Mango, welche das Gericht auf ein erstklassiges Level hebt. Auch weitere Zutaten wie karamellisierte Nüsse und Weingelée fügen sich perfekt in diese abwechslungsreiche Komposition ein.

Heimat Frankfurt Thunfisch Sashimi

Dann eine Traum-Liaison: Sashimi vom Thunfisch mit einer Scheurebe vom Winzerhof Stahl als Weinbegleitung . Der Thunfisch ist ganz leicht angebraten, was ihm einen leichten Extra-Touch an Geschmack bringt. Das Dressing aus Joghurt und Minze zusammen mit dem Blumenkohl sorgen dann für den Gipfel der Erfrischung. Kein Wunder, dass eine so fokussierte Scheurebe, die ja selbst ein Synonym für Frische darstellt, wunderbar mit diesem Gericht harmoniert. Etwas anderes will man in diesem Moment nicht essen.

Winzerhof Stahl U Haft

Damaszener Stahl U-Haft – eine Scheurebe vom Winzerhof Stahl.

Heimat Frankfurt Adlerfisch

Aber es gab sogar noch eine Steigerung mit einem Adlerfisch, gebratener Wassermelone und Gemüse. Wahrlich der HAMMER! Die gebratene Wassermelone verwandelt dieses Gericht in einen süffig-mediterranen Traum. Die leichte Karamellisierung der Wassermelone schafft die süßlich-herbe Liaison zu dem Gemüse. Es befinden sich auch kleine Schnipsel der ohnehin schon kleinen Nicoise Olive im Teller, die für zusätzliche Akzente sorgen. Ein wunderbares Gericht. Auf solche Ideen muss man erst einmal kommen.

Albarino Do Ferreiro

Auch ein Albarino Do Ferreiro musste noch einmal herhalten. Ein Wein mit viel Persönlichkeit, der knackig-spritzig erscheint und auch eine leichte Salzigkeit mit sich bringt.

So, was soll ich jetzt noch über die Heimat sagen, ausser, dass es für jeden Weinliebhaber in Frankfurt eine der Hauptanlaufstellen sein sollte. Wahrscheinlich ist sie das ja schon. Aber man kann es nicht oft genug sagen. Noch ein Tipp: Wer wirklich zur Hauptessenszeit um 20:00 kommen will, sollte besser reservieren, da die Anzahl der Tische in diesem Schmuckkästchen begrenzt sind. Wer etwas früher oder ab 22:00 kommen will, kann es da schon eher auf gut Glück versuchen.

 

Heimat | Essen & Weine
Berliner Straße 70
60311 Frankfurt
Tel: 069-29 72 59 94

 

Öffnungszeiten:
täglich: 18h-1h

Share: Share 'Heimatbesuch: Restaurant Heimat in Frankfurt' on Delicious Share 'Heimatbesuch: Restaurant Heimat in Frankfurt' on Digg Share 'Heimatbesuch: Restaurant Heimat in Frankfurt' on Facebook Share 'Heimatbesuch: Restaurant Heimat in Frankfurt' on Google+ Share 'Heimatbesuch: Restaurant Heimat in Frankfurt' on LinkedIn Share 'Heimatbesuch: Restaurant Heimat in Frankfurt' on Pinterest Share 'Heimatbesuch: Restaurant Heimat in Frankfurt' on reddit Share 'Heimatbesuch: Restaurant Heimat in Frankfurt' on StumbleUpon Share 'Heimatbesuch: Restaurant Heimat in Frankfurt' on Twitter Share 'Heimatbesuch: Restaurant Heimat in Frankfurt' on Add to Bookmarks Share 'Heimatbesuch: Restaurant Heimat in Frankfurt' on Email Share 'Heimatbesuch: Restaurant Heimat in Frankfurt' on Print Friendly
  1. Bernd Klingenbrunn Said,

    bei Olli gehst du immer glücklich nach Hause…

Add A Comment

Notify me of followup comments via e-mail. You can also subscribe without commenting.



Google+