Terroir Directory

Vintage Directory

Fine Dining Directory

featured posts:

about

blogroll

Recent Comments:

  • Gary Backlund: I opened my bottle of the 1873 for a 70th birthday. It was...
  • John Taylor: Dear tasters, reading your comments I realize I too have a...
  • Marc: Un grand classique mais de plus en plus cher
  • Gary Backlund: I also have a bottle of 1873 Mavrodaphne from Achaia Claus....
  • Gary Backlund: I also have a bottle of 1873 Mavrodaphne from Achaia Claus....
  • Fredi: Danke für die tolle Weinprobe und die super Verewigung in dem...

Tweets:

    No public Twitter messages.

2011 Domberg Riesling, Weingut K.H. Schneider, Nahe – schlank, karg, ausdrucksstark

Junge Nachwuchswinzer sorgen in Deutschland vielerorts für Furore. Auch Andi Schneider vom Weingut K.H. Schneider in Bad Sobernheim an der Nahe wird in Blogs und Foren als talentierter Weinmacher gehandelt. Mehrfach konnte ich mich auch selbst schon davon überzeugen. Hier eine Notiz zum 2011er Domberg Riesling, einem der  Top Lagenrieslinge des Guts.

Sehr helle Farbe mit eher grünlichen Reflexen. Die Nase hat eine leichte Rauchigkeit und eher Noten von geschnittenem Gras als Frucht, nur dezent kommt etwas Zitrus und ein Hauch Pfirsich durch. Mit etwas Luft wird die Nase immer interessanter, wirkt dann auf einen Schlag tiefgründig: Man meint förmlich die Mineralik riechen zu können. Am Gaumen zeigt sich der Wein als ein sehr frischer, klarer Riesling, der eigentlich auch viel leichter als die angegebenen 13% erscheint. Die Säure ist dabei sehr präsent, jedoch nicht plump, und eine schöne, intensive Mineralik ist auch hier vorhanden. Auch zu vernehmen sind Zitrusnoten vermählt mit einem Tick Aprikose und Pfirsich, sowie leicht grüne, grasige Elemente und eine angenehme Hefenote. Der Wein ist im Geschmack sehr lang anhaltend. Insgesamt zeigt er gutes Potential – ich bin sehr gespannt wie dieser sich in 2-3 Jahren gibt. Zur Zeit haben wir einen sehr gelungenen, stahlig-zitrus-artigen Riesling von der Nahe.

Der Preis von 12-13 Euro scheint mir mehr als gerechtfertigt. Es ist aber auf jeden Fall kein Wein für jene, die barocke Fruchtbomben bevorzugen. Eher was für die Liebhaber karger, ausdrucksstarker Rieslinge. +

2011 Domberg Weingut Schneider Nahe

Share: Share '2011 Domberg Riesling, Weingut K.H. Schneider, Nahe – schlank, karg, ausdrucksstark' on Delicious Share '2011 Domberg Riesling, Weingut K.H. Schneider, Nahe – schlank, karg, ausdrucksstark' on Digg Share '2011 Domberg Riesling, Weingut K.H. Schneider, Nahe – schlank, karg, ausdrucksstark' on Facebook Share '2011 Domberg Riesling, Weingut K.H. Schneider, Nahe – schlank, karg, ausdrucksstark' on Google+ Share '2011 Domberg Riesling, Weingut K.H. Schneider, Nahe – schlank, karg, ausdrucksstark' on LinkedIn Share '2011 Domberg Riesling, Weingut K.H. Schneider, Nahe – schlank, karg, ausdrucksstark' on Pinterest Share '2011 Domberg Riesling, Weingut K.H. Schneider, Nahe – schlank, karg, ausdrucksstark' on reddit Share '2011 Domberg Riesling, Weingut K.H. Schneider, Nahe – schlank, karg, ausdrucksstark' on StumbleUpon Share '2011 Domberg Riesling, Weingut K.H. Schneider, Nahe – schlank, karg, ausdrucksstark' on Twitter Share '2011 Domberg Riesling, Weingut K.H. Schneider, Nahe – schlank, karg, ausdrucksstark' on Add to Bookmarks Share '2011 Domberg Riesling, Weingut K.H. Schneider, Nahe – schlank, karg, ausdrucksstark' on Email Share '2011 Domberg Riesling, Weingut K.H. Schneider, Nahe – schlank, karg, ausdrucksstark' on Print Friendly
Categories: Germany,Nahe

Add A Comment

Notify me of followup comments via e-mail. You can also subscribe without commenting.



Google+