Terroir Directory

Vintage Directory

Fine Dining Directory

featured posts:

about

blogroll

Recent Comments:

  • Gary Backlund: I opened my bottle of the 1873 for a 70th birthday. It was...
  • John Taylor: Dear tasters, reading your comments I realize I too have a...
  • Marc: Un grand classique mais de plus en plus cher
  • Gary Backlund: I also have a bottle of 1873 Mavrodaphne from Achaia Claus....
  • Gary Backlund: I also have a bottle of 1873 Mavrodaphne from Achaia Claus....
  • Fredi: Danke für die tolle Weinprobe und die super Verewigung in dem...

Tweets:

    No public Twitter messages.

WUMA 2013: Dürkheimer Trinkweine mit Anspruch bei den Agenten

Dass die Weine der Bad Dürkheimer Betriebe viel zu bieten haben, konnte ich schon beim letztjährigen Wurstmarkt-Treffen der Medienagenten feststellen. Bemerkenswert finde ich auch, dass der Anlass dieser Weinprobe im Grunde passender nicht sein könnte. Auf dem größten Weinfest der Welt wird einem nämlich unmissverständlich klar gemacht, wozu Weine eigentlich da sind: Zum Trinken. Und genau auf diesem Aspekt der Trinkigkeit liegt auch der Fokus der vorgestellen Weine, wenngleich sie dies mit hohem Anspruch paaren (hat man ja nichts dagegen!). Beim alljährlichen Bloggertreffen der Agenten waren ein gutes Dutzend Dürkheimer Winzer anwesend, um jeweils einen Ihrer Weine vorzustellen. Read the rest of this entry »

Categories: Germany,Pfalz

Agenten-Weinprobe zum Dürkheimer Wurstmarkt

Medienagenten

Den 596. en Dürkheimer Wurstmarkt nahmen die in der Kurstadt ansässigen Medienagenten zum Anlass, eine fröhliche Runde Weinblogger in Ihre Zentrale einzuladen. Dort kam es, als Kontrast zur Weinschorle im Dubbeglas, zur Verkostung Dürkheimer Spitzenweine im Stilglas, bevor es nach einem leckeren BBQ dann wieder in Richtung Wurstmarkt und Weinschorlen gehen sollte.

Wer die Medienagenten nicht kennt, kennt sie wahrscheinlich trotzdem schon: Zahlreiche schicke Etiketten haben diese sowohl für renommierte als auch aufstrebende Winzer entworfen. So manch eines gab es übrigens schon als “funky label” tituliert auf diesem Blog zu sehen (zB hier oder hier). Read the rest of this entry »

Google+