Terroir Directory

Vintage Directory

Fine Dining Directory

featured posts:

about

blogroll

Recent Comments:

  • Gary Backlund: I opened my bottle of the 1873 for a 70th birthday. It was...
  • John Taylor: Dear tasters, reading your comments I realize I too have a...
  • Marc: Un grand classique mais de plus en plus cher
  • Gary Backlund: I also have a bottle of 1873 Mavrodaphne from Achaia Claus....
  • Gary Backlund: I also have a bottle of 1873 Mavrodaphne from Achaia Claus....
  • Fredi: Danke für die tolle Weinprobe und die super Verewigung in dem...

Tweets:

    No public Twitter messages.

2008 Riesling RR, Weingut Keller, Rheinhessen

IMG_5279

Ein Keller Riesling mit goldener Kapsel und der alleinigen Benennung 2008 Riesling RR… Hmm, genau weiß ich nicht mehr worum es sich handelt obwohl es uns damals auf dem Gut erklärt wurde. Ist halt schon eine Weile her. Ich meine mich zu erinnern, dass es hierbei um die zweite Wahl aus einer der Top-Lagen ging… Naja, vielleicht kann mich jemand aufklären.

Aha hab’s gefunden. Weinkritiker John Gilman klärt uns in seinen Beschreibungen auf:

[…] The Riesling “RR” bottling hails from a section of red soils in the Kirchspiel
vineyard, and in 2008 it was fermented solely with indigenous yeasts and settled in at an
official level of Feinherb, as it finished off its fermentation with eleven grams per liter of
residual sugar. Klaus-Peter saw no reason to try and push the fermentation a bit to make
it officially a Trocken bottling, as the wine reached its own natural point of equilibrium
and was superb with just a trace of residual sweetness […]

Kirchspiel also.. cool! Aber diese Beschreibung habe ich erst jetzt zur Hand, nachdem die Flasche schon lange leer ist. Davor war also alles Spekulation, auch die Stilrichtung. Hab mich an den angegebenen 13% Alk orientiert um sie abzuschätzen: Lässt eigentlich einen eher trockenen Wein vermuten.

Und das war er nur fast, denn er präsentiert sich mit einer schönen dezenten Restsüße. Also tatsächlich eher feinherb wie John Gilman schreibt, Feinherb aus dem Kirchspiel. Das lässt jetzt ex-post viel Spaß vermuten, und so war es auch.

Sehr saftig zeigt er sich mit viel satter Aprikose und Pfirsich sowoh in der Nase als auch am Gaumen. Die typische Keller Mineralität lässt er auch nicht vermissen mit einer leicht rauchig-kalkigen Nase. Am Gaumen setzt sich dies fort mit einem schönen kalkigen Unterton, der auch mit Wildkräuternoten herbeikommt. Mit der Luft wird die Frucht immer voller und schmeckt fast confiert, aber auch auf eine dezent-elegante art und keineswegs auf die plumpe Tour. Diese confierte Süße wird ohnehin durch eine angemessene Säure ausgepuffert, die Balance stimmt also. Das abschliessende Finish mit Nachhall wirkt ausgesprochen schön: Saftig und animierend, der nächste Schluck folgt sogleich.

Mit der Zeit wird das süßliche Finish nach confierten Aprikosen immer deutlicher. Was uns sowieso nichts ausgemacht hat, da es so auch perfekt zum Abendessen gepasst hat. Thunfisch an Linsengemüse mit Paprika in scharfer Pimenton Soße aus der Guerilla-Küche zuhause. Salut!

IMG_5276

Share: Share '2008 Riesling RR, Weingut Keller, Rheinhessen' on Delicious Share '2008 Riesling RR, Weingut Keller, Rheinhessen' on Digg Share '2008 Riesling RR, Weingut Keller, Rheinhessen' on Facebook Share '2008 Riesling RR, Weingut Keller, Rheinhessen' on Google+ Share '2008 Riesling RR, Weingut Keller, Rheinhessen' on LinkedIn Share '2008 Riesling RR, Weingut Keller, Rheinhessen' on Pinterest Share '2008 Riesling RR, Weingut Keller, Rheinhessen' on reddit Share '2008 Riesling RR, Weingut Keller, Rheinhessen' on StumbleUpon Share '2008 Riesling RR, Weingut Keller, Rheinhessen' on Twitter Share '2008 Riesling RR, Weingut Keller, Rheinhessen' on Add to Bookmarks Share '2008 Riesling RR, Weingut Keller, Rheinhessen' on Email Share '2008 Riesling RR, Weingut Keller, Rheinhessen' on Print Friendly
Categories: Food,Germany,Rheinhessen
  1. BerlinKitchen Said,

    Guckst Du hier………..

    http://www.berlinkitchen.com/berlinkitchen/BerlinKitchen/Einträge/2010/5/3_2009_Keller_RR.html

    P.S. Hättest nur RR in meine Suchmaschine eingeben müssen.

  2. alexis2 Said,

    Mensch, darauf hätte ich ja von allein kommen können! Du bist ja schon fast der offizielle Keller Pressesprecher ! ;)

  3. BerlinKitchen Said,

    Booooh, jetzt fängst Du auch damit an! :-(

  4. alexis2 Said,

    lol, nur “Augenzwinker”. Sorry, bist ein riesen Keller-Verfechter! Und zu Recht! Besser?

  5. BerlinKitchen Said,

    OK, Dir sei verziehen! :)

  6. alexis2 Said,

    Danke! :)

Add A Comment

Notify me of followup comments via e-mail. You can also subscribe without commenting.



Google+