Terroir Directory

Vintage Directory

Fine Dining Directory

featured posts:

about

blogroll

Recent Comments:

  • Gary Backlund: I opened my bottle of the 1873 for a 70th birthday. It was...
  • John Taylor: Dear tasters, reading your comments I realize I too have a...
  • Marc: Un grand classique mais de plus en plus cher
  • Gary Backlund: I also have a bottle of 1873 Mavrodaphne from Achaia Claus....
  • Gary Backlund: I also have a bottle of 1873 Mavrodaphne from Achaia Claus....
  • Fredi: Danke für die tolle Weinprobe und die super Verewigung in dem...

Tweets:

    No public Twitter messages.

Weingut Ankermühle – Rheingau mal anders

Der Rheingau ist schon eine dieser Weinbau-Gegenden mit sehr viel Tradition, was bedeutet: Neuerungen werden von den einen kategorisch abgelehnt und von den restlichen zumindest erst einmal skeptisch beäugt. Doch auch hier gibt es, so wie es im römischen Imperium eine handvoll widerspenstiger Gallier gab, einige experimentierfreudige Winzer, die es sich nich nehmen lassen, das volle Spektrum der Winzerskunst im Keller anzuwenden und die Tradition erst einmal außen vor lassen.

Einer dieser Winzer ist Jörn Goziewski, ein Jungspund unter den Winzern, der aber schon Erfahrung in Spanien und Neuseeland sammeln konnte, bevor er im Weingut Ankermühle in Oestrich-Winkel das Zepter in die Hand nahm. Hier, in dieser Villa Kunterbunt inmitten der Weinberge, gibt es keine Grenzen und Regeln. Und was einst ein Gutsausschank unter vielen war, profiliert sich heute als Geheimmtipp mit einer Menge erstaunlicher Tropfen. Read the rest of this entry »

Categories: Germany,Rheingau

A craftbrew Tour through the Eastcoast Part 2

226

A few days later we resumed our road trip heading South under the most apocolyptic rains. Our goal was the famous Dogfish Head Brewery in Delaware, one of the precursors of the modern microbrew scene. On this picture you can see the wooden Tanks made of Paraguayan Palo Santo wood. They contain the Palo Santo Ale which has an awful wood aromatic. A shame since those tanks have cost a small fortune to build. But that’s only my palate striking here and I do like that Dogfish Head isn’t scared to experiment. Clearly a few very interesting beers have come out of this spirit. Read the rest of this entry »

Google+