Terroir Directory

Vintage Directory

Fine Dining Directory

featured posts:

about

blogroll

Recent Comments:


    Warning: Use of undefined constant comments - assumed 'comments' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/185035_64546/webseiten/wordpress/wp-content/plugins/get-recent-comments/get-recent-comments.php on line 928

    Warning: Use of undefined constant comments - assumed 'comments' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/185035_64546/webseiten/wordpress/wp-content/plugins/get-recent-comments/get-recent-comments.php on line 928

    Warning: Use of undefined constant trackbacks - assumed 'trackbacks' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/185035_64546/webseiten/wordpress/wp-content/plugins/get-recent-comments/get-recent-comments.php on line 929

    Warning: Use of undefined constant trackbacks - assumed 'trackbacks' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/185035_64546/webseiten/wordpress/wp-content/plugins/get-recent-comments/get-recent-comments.php on line 929
  • 1104 n marshall st: *There are some interesting points in time in this...
  • vyom overseas: its very nice article to read. like it.
  • 스포츠중계: My spouse and I stumbled over here different web page and thought I...
  • 스포츠중계: Yeah bookmaking this wasn’t a bad determination great post! .
  • 가입시 꽁머니 사이트: You produced some decent points there. I looked on the web for...
  • evdod: Many thanks spending some time to discuss this important, I find...

Tweets:

    No public Twitter messages.

1976 Forster Pechstein, Weingut Hahnhof Deidesheim

image

Eine “No-name” Flasche die über Ebay für wenig Geld erstanden wurde. Kaufargumente waren das heisse Jahr 1976, die tolle Lage Pechstein und die schiere Neugier. “No-name” auch, weil es das Weingut meines Wissens heute nicht mehr gibt.
Nun ist der Wein im Glas: Farbe erscheint sehr dunkel, wie Bernstein. In der Nase erst etwas muffig und mit einem unangenehm Korkschwaden. Nix wie beiseite gestellt damit!
Nachdem die Flasche 2 Tage geöffnet rumstand, hab ich ihr gnädigerweise noch ein Versuch gewährt. Diesmal erscheint die Nase ganz anders: Zwar ist immer noch nebst Honig, Minze und Bitterorange ein kleiner Hauch von Korkfehler dabei – doch jetzt ist die Verlockung den Wein zu probieren größer. Am Gaumen ist der Süße Eindruck einer Auslese vergangen, doch ein lang anhaltendes mineralisches Pricklen scheint anzudeuten, dass warhaftig ein echter Pechstein in Ihm steckt. Sehr schöner mineralischer und fast orangenartiger Nachhall, mit leichter Bitternote. Ein unverkennbarer Pechstein im alten Gewandt. Kein Hochgenuß, aber trotz des leichten Korkfehlers eine interessante, aber zumindest lehrreiche Begegnung.

Share: Share '1976 Forster Pechstein, Weingut Hahnhof Deidesheim' on Delicious Share '1976 Forster Pechstein, Weingut Hahnhof Deidesheim' on Digg Share '1976 Forster Pechstein, Weingut Hahnhof Deidesheim' on Facebook Share '1976 Forster Pechstein, Weingut Hahnhof Deidesheim' on Google+ Share '1976 Forster Pechstein, Weingut Hahnhof Deidesheim' on LinkedIn Share '1976 Forster Pechstein, Weingut Hahnhof Deidesheim' on Pinterest Share '1976 Forster Pechstein, Weingut Hahnhof Deidesheim' on reddit Share '1976 Forster Pechstein, Weingut Hahnhof Deidesheim' on StumbleUpon Share '1976 Forster Pechstein, Weingut Hahnhof Deidesheim' on Twitter Share '1976 Forster Pechstein, Weingut Hahnhof Deidesheim' on Add to Bookmarks Share '1976 Forster Pechstein, Weingut Hahnhof Deidesheim' on Email Share '1976 Forster Pechstein, Weingut Hahnhof Deidesheim' on Print Friendly
Categories: Germany,Pfalz

Add A Comment

Notify me of followup comments via e-mail. You can also subscribe without commenting.



Google+