Terroir Directory

Vintage Directory

Fine Dining Directory

featured posts:

about

blogroll

Recent Comments:

Tweets:

    No public Twitter messages.

Sven Klundt – Flüssige Gesteinsproben aus der Südpfalz

In den letzten Wochen hatte ich die Gelegenheit einige Weine des jungen südpfälzer Winzers Sven Klundt zu verkosten. Nach seinem Studium in Geisenheim und diversen Praktika, unter anderem bei der Domaine Wachau, hat dieser nun im elterlichen Weingut die Zügel in der Hand und will den Weg einer kompromisslosen Terroir-Philosphie gehen. Diese Kompromisslosigkeit spiegelt sich in all seinen Weinen wieder: Sie werden nicht dem Cliché der üppigen südpfälzer Weine gerecht, sondern sind schlank, karg, säurebetont und vollgepumpt mit Mineralität. Insbesondere Freunde trockener Rieslinge sollten aufmerksam seinen Werdegang verfolgen. Nachdem ich seine Weine aus 3 Jahrgängen probieren konnte, ist für mich auf jeden Fall der klare Trend einer positiven Qualitätsentwicklung erkennbar. Einen seiner 2012er Weine kann man sogar glatt als GG-Killer bezeichnen. Hier sind die Verkostungsnotizen: Read the rest of this entry »

Categories: Germany,Pfalz

VDP Jahrgangspräsentation der Regionen Ahr, Nahe und Rheinhessen (Rheingoldhalle Mainz)

IMG_2765

Immer wieder gibt es vom VDP diese tollen Jahrgangspräsentationen. Immer wieder ist es schön die Weine von vielen Weingüter direkt vergleichen zu können und mit den Machern ins Gespräch zu kommen. Bei dieser vielversprechenden Präsentation ging es um die 3 Regionen Ahr, Nahe und Rheinhessen und es gab viele gute Weine. Hier nun ein paar von meinen Eindrücken. Abseits meiner Notizen gab es aber natürlich auch noch viele leckeren Weine. Read the rest of this entry »

Restaurant Rebstock in Waldulm

IMG_2738
Dank der häufigen Empfehlungen auf Barry’s Weinblog, haben wir nun auch das familiengeführte Gourmet Restaurant Rebstock in Waldulm entdecken können. Wirklich angenehm ist es an einem warmen Abend auf der Terrasse des Hauses zu verweilen und die Idylle zwischen Weinbergen und Felsen auf sich wirken zu lassen. Besser wird es nur noch wenn nach und nach Speis & Trank auf den Tisch kommen. Hier die kleine Fotoreportage:

IMG_2705
Krabbenfleisch-Bällchen auf Lauchgemüse Read the rest of this entry »

2006 Schlangenpfiff Weißburgunder GG, Weingut Münzberg,Pfalz

IMG_5162

Hatte ich diesen Wein zuletzt noch mäßig gegenüber meinen Erwartungen und auch 2 mal mit Korkschmecker im Glas, so freue ich mich richtig ihn dieses Mal endlich wieder so gut im Glas zu haben wie damals bei der VDP GG Tour 2007, wo er mich überzeugt hatte.

Vor allem die Nase ist sensationell! Ein intensives verführerisches Gemisch von Biskuit-Teig, Birnen, Rhabarberkuchen und Äpfeln, das einen immer wieder dazu bewegt die Nase ins Glas zu stecken. Read the rest of this entry »

Categories: Germany,Pfalz

2006 Schlangenpfiff Weissburgunder Erstes Gewächs Weingut Münzberg Pfalz

IMG_5161

Trotz des kalten Wetters tun es mir zurzeit eher die Weißweine an. Vielleicht weil ich momentan vor allem südländische Rotweine in der Abstellkammer hab, und diese bei schlechtem Wetter einfach zu gerne blass bleiben. Ein Kompromiss war neulich abends aber trotzdem sehr schnell gefunden: Ein deutscher Südländer sollte es sein; genauer gesagt, ein Südpfälzer – hoffentlich mit viel Sonne im Glas. Read the rest of this entry »

Categories: Germany,Pfalz

1998 Knipser Chardonnay & Weissburgunder, Pfalz

It’s Easter-Sunday and the first rays of sunshine are coming through and make it possible to sit on the balcony again after many weeks of bad weather. This occasion needs a good wine match, and I thought I had one. I bought a wine on Ebay some weeks ago knowing that it would be sacrificed for one special occasion. It was a 1998 Cuvée of Chardonnay and Weissbugunder (Pinot Blanc), from the very reknown Knipser Winery in the Pfalz. Knipser has build a great reputation for making some of the best German red wines, but of course, as it is common fort the Pfalz, they also make excellent whites. Recently they won the Decanter Award for the worlds’ best sweet wine with their 2003 Kappellenberg Riesling Trockenbeerenauslese. Knipser is also known for experimenting with „international“ varieties in its vineyards. The two brothers succesfully planted Cabernet, Merlot and Syrah vines and, also – which is relevant for our bottle here – Chardonnay, in a region which is basically known as „born to bear Riesling“.
So I didn’t hesitate to bid on this wine, even knowing that it was 9 years old. I simply thought I’d trust the reputation of the winemakers. Read the rest of this entry »

Categories: Germany,Pfalz
Google+