Terroir Directory

Vintage Directory

Fine Dining Directory

featured posts:

about

blogroll

Recent Comments:

  • Gary Backlund: I opened my bottle of the 1873 for a 70th birthday. It was...
  • John Taylor: Dear tasters, reading your comments I realize I too have a...
  • Marc: Un grand classique mais de plus en plus cher
  • Gary Backlund: I also have a bottle of 1873 Mavrodaphne from Achaia Claus....
  • Gary Backlund: I also have a bottle of 1873 Mavrodaphne from Achaia Claus....
  • Fredi: Danke für die tolle Weinprobe und die super Verewigung in dem...

Tweets:

    No public Twitter messages.

2007 Kanzemer Altenberg Riesling Spätlese, Weingut Von Othegraven, Saar

IMG_6245

Von Othegraven war schon vor dem Kauf durch TV-Ikone Günther Jauch ein sehr bekanntes und anerkanntes Weingut, dessen Geschichte wohl bis vor das 16 Jahrhundert reicht. Auch die Eigentümerwechsel haben schon lange Tradition im Kanzemer Weingut: Mönche, die Familie Von der Leyen und eine ganze Reihe Kaufmänner: alle durften sie ein paar Jahrzente lang die Trauben lesen. Read the rest of this entry »

Categories: Germany,Saar

Mainzer Weinbörse – 2010 ein Jahrgang der Kontraste

IMG_7748

Es wurde schon einiges gesagt und geschrieben über den deutschen Weinjahrgang 2010. Es sei ein schwieriges Jahr gewesen; für die Winzer eine Herausforderung wie sie es bisher noch nie erlebt haben. Manche Stimmen stempelten 2010 gar als “Arschjahr” ab, was für viel Wirbel und Diskussion sorgte.

Nun hatte ich selbst die Gelegenheit mal in den Jahrgang reinzuschnuppern, und es gibt in der Tat einiges zu sagen. Aber wenn eines sicher ist, dann, dass man wohl kein pauschales Urteil fällen kann. Ganz bestimmt ähneln sich viele Weine in Ihrer Reife, doch es gibt genügend Unterschiede vor allem wenn man Rebsorten und Qualitäten vergleicht. Und das Wort Arschjahr kann man wohl am eheseten im Zusammenhang mit der geringen Erntemenge und dem hohen Aufwand verwenden, den viele Winzer betreiben mussten um die Ernte zu meistern. Read the rest of this entry »

Google+