Terroir Directory

Vintage Directory

Fine Dining Directory

featured posts:

about

blogroll

Recent Comments:

Tweets:

    No public Twitter messages.

Tatort und Blutwurst im Weingut Schätzel – 2011 Riesling Blindprobe mit 795 Gault Millau Punkten

Vor gut 2 Wochen fand im Weingut Schätzel wieder ein Event aus der Reihe “Tatort und Blutwurst” statt. Im gemütlich eingerichteten Heimkino der Schätzels wird der Tatort per Festplattenrecorder auf die Leinwand projeziert. So ist es auch möglich die Sendung zu pausieren um davor und zwischendrin genügend Zeit zu haben um eine Blindprobe durchzuführen. Read the rest of this entry »

Alle Jahre wieder: Weinpräsentation im Roten Hang 2012

Fast wie Ostern oder Weihnachten gehört die Weinpräsentation im Roten Hang zu den alljährlich wiederkehrenden Feiertagen meines Kalenders. Auch dieses Jahr war die Teilnahme Pflicht. Das Besondere: Es war nun mein 5. Mal in Nierstein und somit habe ich eine Mini-Serie hingelegt auf die ich fast schon ein bisschen stolz bin. Und erneut ist meine Begeisterung groß. Vor allem wenn man mit einer Gruppe Freunde hier einfällt, verbringt man garantiert einen schönen Tag. Also kann ich nur wiederholen was ich ohnehin jedes Jahr schreibe: Es lohnt sich für das 2. Juni-Wochenede ein fettes Kreuz in den Kalender zu zeichnen. Hier nun die Impressionen vom letzten Samstag: Read the rest of this entry »

Tatort, Blutwurst und viel Terroir bei Schätzel in Nierstein

Tatort bei Schätzel

Es geht blutig zu bei Schätzel. Nicht nur auf der Leinwand sondern auch im Weingut jagt ein Vergehen das nächste. Der Anlass ist ein cleveres Event, das am letzen Sonntagabend Premiere gefeiert hat, und von nun an regelmäßig stattfinden soll: Tatort und Blutwurst! Es handelt sich dabei um die Live-Sichtung der ARD-Sendung kombiniert mit einer kleinen thematischen Blindprobe sowie einer leckeren hausgemachten Schlachtplatte. Ein Event wie gemacht für den Blindtaster! Read the rest of this entry »

Eine schöne Bescherung…

…im Weingut Schätzel! Das alte Kelterhaus wurde wunderbar Weihnachtlich hergerichtet, im coolen rheinhessischen Loft-style. Auf den ersten Blick sieht das ja schon fast nach “Prenzelberg” aus. Aber Berlin kopiert glaub’ ich nur Nierstein. Das muss auch mal gesagt sein! ;=) Read the rest of this entry »

Google+