Terroir Directory

Vintage Directory

Fine Dining Directory

featured posts:

about

blogroll

Recent Comments:

  • Gary Backlund: I opened my bottle of the 1873 for a 70th birthday. It was...
  • John Taylor: Dear tasters, reading your comments I realize I too have a...
  • Marc: Un grand classique mais de plus en plus cher
  • Gary Backlund: I also have a bottle of 1873 Mavrodaphne from Achaia Claus....
  • Gary Backlund: I also have a bottle of 1873 Mavrodaphne from Achaia Claus....
  • Fredi: Danke für die tolle Weinprobe und die super Verewigung in dem...

Tweets:

    No public Twitter messages.

Weingut Ankermühle – Rheingau mal anders

Der Rheingau ist schon eine dieser Weinbau-Gegenden mit sehr viel Tradition, was bedeutet: Neuerungen werden von den einen kategorisch abgelehnt und von den restlichen zumindest erst einmal skeptisch beäugt. Doch auch hier gibt es, so wie es im römischen Imperium eine handvoll widerspenstiger Gallier gab, einige experimentierfreudige Winzer, die es sich nich nehmen lassen, das volle Spektrum der Winzerskunst im Keller anzuwenden und die Tradition erst einmal außen vor lassen.

Einer dieser Winzer ist Jörn Goziewski, ein Jungspund unter den Winzern, der aber schon Erfahrung in Spanien und Neuseeland sammeln konnte, bevor er im Weingut Ankermühle in Oestrich-Winkel das Zepter in die Hand nahm. Hier, in dieser Villa Kunterbunt inmitten der Weinberge, gibt es keine Grenzen und Regeln. Und was einst ein Gutsausschank unter vielen war, profiliert sich heute als Geheimmtipp mit einer Menge erstaunlicher Tropfen. Read the rest of this entry »

Categories: Germany,Rheingau

Besuch im Weingut “Chat-Sauvage” – Eine Burgund-Enklave im Riesling-Land

IMG_0514

Die Geschichte des Weinguts Chat Sauvage ist eine jener, die runtergehen wie Öl und von Presse und Medien mit Verzückung aufgenommen werden. So sei sie auch an dieser Stelle in verkürzter Form wiedergeben: Der betuchte hamburger Bauunternehmer Günter Schulz, ein begeisterter Wein-Sammler mit feinfühligem Gaumen, träumt davon im Rheingau einen Pinot Noir wie aus dem Burgund zu produzieren und bleibt nicht lang tatenlos. Die ersten Fässer und Jahrgänge, die er im Weingut Schamari-Mühle von Erik Andersson ausbauen lässt, überzeugen von Anfang an und ermutigen sogleich den nächsten Schritt zu gehen. Schulz lässt seine Raritäten-Sammlung bei Christie’s in London versteigern und Read the rest of this entry »

Google+