Terroir Directory

Vintage Directory

Fine Dining Directory

featured posts:

about

blogroll

Recent Comments:

  • Gary Backlund: I opened my bottle of the 1873 for a 70th birthday. It was...
  • John Taylor: Dear tasters, reading your comments I realize I too have a...
  • Marc: Un grand classique mais de plus en plus cher
  • Gary Backlund: I also have a bottle of 1873 Mavrodaphne from Achaia Claus....
  • Gary Backlund: I also have a bottle of 1873 Mavrodaphne from Achaia Claus....
  • Fredi: Danke für die tolle Weinprobe und die super Verewigung in dem...

Tweets:

    No public Twitter messages.

2008 Wickerer Nonnberg Riesling, Weingut Flick – Midllife Crisis vorbei, nun in der Blüte des Lebens

Es gibt einige rheingauer Lagen, die näher am Main als am Rhein liegen. Neben den allgemein bekannten, wie etwa der Hochheimer Hölle, gibt es da auch ein paar, die der breiten Masse der Weinliebhaber weniger bekannt sein dürften. Hierzu gehört der Wickerer Nonnberg, der jedoch ebenfalls schon auf der historischen rheingauer Lagenkarte von 1867 – übrigens die älteste Lagenkarte der Welt – eingezeichnet war und somit genauso vollgepackt mit Tradition ist wie der Rest des Rheingaus.

Vor ein paar Jahren habe ich mir nach einer Verkostung einige Flaschen des 2008 Nonnberg Erstes Gewächs vom Weingut Flick gekauft. Seitdem habe ich den Wein schon in mehreren Phasen seiner Evolution erlebt. Zuletzt in 2010 befand sich der Wein in einem eher nicht so schmeichelhaften Zustand, zeigte sich als seltsamer Zwitter, gefangen irgendwo zwischen Fruchtphase und beginnendem Abbau. Nennen wir es einfach Mal midlife Crisis. Read the rest of this entry »

Categories: Germany,Rheingau
Google+