Terroir Directory

Vintage Directory

Fine Dining Directory

featured posts:

about

blogroll

Recent Comments:

  • Gary Backlund: I opened my bottle of the 1873 for a 70th birthday. It was...
  • John Taylor: Dear tasters, reading your comments I realize I too have a...
  • Marc: Un grand classique mais de plus en plus cher
  • Gary Backlund: I also have a bottle of 1873 Mavrodaphne from Achaia Claus....
  • Gary Backlund: I also have a bottle of 1873 Mavrodaphne from Achaia Claus....
  • Fredi: Danke für die tolle Weinprobe und die super Verewigung in dem...

Tweets:

    No public Twitter messages.

2007 Burgberg Grosses Gewächs, Schlossgut Diel

Für so manch einen Weintrinker stellt das Schloßgut Diel mit Sicherheit immer noch die einsame Festung des guten Nahe-Rieslings dar. Heute ist es eines von vielen Spitzenweingütern dieser kleinen aber höchst-renommierten Region. Und vielleicht stammt dieser 2007er Burgberg genau aus dem Jahr, in dem Weingüter wie Schäfer-Fröhlich oder Emrich-Schönleber definitiv zu Diel und Dönnhoff aufgeschlossen haben. Man weiß es nicht genau! Beziehungsweise: Ich müsste mich da mal durchprobieren (Anm.: Weinspenden werden gerne angenommen). Doch nun zur Sache: Eine einsame Flasche 2007 Burgberg GG von Diel lag im Keller und musste nun dran glauben. Der Jahrgang: 2007. Kontrovers, hier und da Fäule, Licht und Schatten, die Spreu, der Weizen, etc.. So einiges musste man lesen und schwirrt einem noch im Kopf herum. Hier die Notizen zum Wein:

Read the rest of this entry »

Categories: Germany,Nahe
Google+