Terroir Directory

Vintage Directory

Fine Dining Directory

featured posts:

about

blogroll

Recent Comments:

  • Gary Backlund: I opened my bottle of the 1873 for a 70th birthday. It was...
  • John Taylor: Dear tasters, reading your comments I realize I too have a...
  • Marc: Un grand classique mais de plus en plus cher
  • Gary Backlund: I also have a bottle of 1873 Mavrodaphne from Achaia Claus....
  • Gary Backlund: I also have a bottle of 1873 Mavrodaphne from Achaia Claus....
  • Fredi: Danke für die tolle Weinprobe und die super Verewigung in dem...

Tweets:

    No public Twitter messages.

Druckreifes Blog!

AK-Buchcover

Manchmal bringt der Postbote zur Abwechslung auch mal Gutes in Papierform… statt immer nur Gutes in Weinkartonform zu bringen. So geschehen letzte Woche als ich vom anonymen Koch Claudio als Präsent eine Kopie seines neuen Buchs erhielt! Vielen Dank dafür an dieser Stelle, Claudio!

Claudios Foodblog „Anonyme Köche“ hat für mich schon fast den Status Kult-Blog erreicht. Was nicht heißen soll, dass es sich um ein abgehobenes Erfolgsblog mit “Starallüren” handelt. Im Gegenteil: Man spürt hier förmlich die Leidenschaft fürs Kochen und den Willen des Autors mit Gleichgesinnten ins Gespräch zu kommen – jeder Kommentar wird mit Überlegung und Witz beantwortet. Ein waschechtes Blog sozusagen, in dem sich jeder Foodie willkommen und unter Freunden fühlt.

Doch was vor allem Spaß und Freude macht ist der Content! Pures Blog-Entertainment! Claudios Artikel sind immer mit viel Infos bestückt kommen aber vor allem immer locker und witzig rüber. Um es schnell auf den Punkt zu bringen: Ich fand das Blog schon immer druckreif!

So und nun liegt es hier vor mir. Übrigens das erste „Blogbuch“ das ich in den Händen halte (es gibt je schon einige, zB von Delicious Days oder Pim) und ich finde es ausgesprochen gelungen. Es liest sich wie eine Mischung aus Tagebuch und Kochbuch, enthält dabei natürlich einige Rezepte die ich schon vom Blog kenne, aber jetzt hab ich sie halt immer griffbereit. Und selbstverständlich werde ich auch ein paar Sachen ausprobieren, und sofern sie gelingen, dann auch an dieser Stelle posten.

Google+