Terroir Directory

Vintage Directory

Fine Dining Directory

featured posts:

about

blogroll

Recent Comments:

  • Gary Backlund: I opened my bottle of the 1873 for a 70th birthday. It was...
  • John Taylor: Dear tasters, reading your comments I realize I too have a...
  • Marc: Un grand classique mais de plus en plus cher
  • Gary Backlund: I also have a bottle of 1873 Mavrodaphne from Achaia Claus....
  • Gary Backlund: I also have a bottle of 1873 Mavrodaphne from Achaia Claus....
  • Fredi: Danke für die tolle Weinprobe und die super Verewigung in dem...

Tweets:

    No public Twitter messages.

2007 Petalos, D.O. Bierzo, Descendientes de J. Palacios

IMG_4450

Mmmh, endlich mal wieder ein spanischer Wein mit „dunkler“ Aromatik! Zuviele iberische Marmeladenweine hab ich zuletzt im Glas gehabt, manchmal fehlt da trotz aller Qualität einfach die Abwechslung. Doch dieser Petalos aus Bierzo war anders.

Dunkel war er selbstredend schon in der Farbe. Dann in der Nase gleich sehr viel Tiefe: Zuerst zart florale Noten, vielleicht an Veilchen erinnernd. Aber darunter vernahm man dann nur noch das Dunkle: Dunkle Beeren, Bleistiftmine, Lakritz und Teer mystisch verwoben und tiefgründig.

Am Gaumen fällt einem zuerst die kühle Erscheinung auf, die von einer gewissen Mineralik genährt und von einer begleitenden Frische unterstütz wird! Aber auch noch leicht zupackende wenn auch feine Tannnine die einen süßlich-bitteren Schmelz hinterlassen. Die Säure darf natürlich auch nicht fehlen und verleiht hier neben der Frische dem Wein auch etwas Saftigkeit! Als kleiner Wehrmutstropfen erscheint im Abgang ein leichter Alkoholton. Der Nachhall ist in seiner Aromatik und Länge jedoch vollkommen zufriedenstellend.

Ein sehr schöner Wein aus der aufstrebenden Region Bierzo der Abwechslung in die spanische Weinlandschaft bringt da er auf jedenfall alles andere als ein Marmeladen-Wein mit überholzter Aromatik ist (Kein spanischer Castagnetten-Wein könnte man auch sagen!)! In Punkten nähert er sich stark der 90er Grenze mit weiterem Potential durch Reifung.

Share: Share '2007 Petalos, D.O. Bierzo, Descendientes de J. Palacios' on Delicious Share '2007 Petalos, D.O. Bierzo, Descendientes de J. Palacios' on Digg Share '2007 Petalos, D.O. Bierzo, Descendientes de J. Palacios' on Facebook Share '2007 Petalos, D.O. Bierzo, Descendientes de J. Palacios' on Google+ Share '2007 Petalos, D.O. Bierzo, Descendientes de J. Palacios' on LinkedIn Share '2007 Petalos, D.O. Bierzo, Descendientes de J. Palacios' on Pinterest Share '2007 Petalos, D.O. Bierzo, Descendientes de J. Palacios' on reddit Share '2007 Petalos, D.O. Bierzo, Descendientes de J. Palacios' on StumbleUpon Share '2007 Petalos, D.O. Bierzo, Descendientes de J. Palacios' on Twitter Share '2007 Petalos, D.O. Bierzo, Descendientes de J. Palacios' on Add to Bookmarks Share '2007 Petalos, D.O. Bierzo, Descendientes de J. Palacios' on Email Share '2007 Petalos, D.O. Bierzo, Descendientes de J. Palacios' on Print Friendly
Categories: Bierzo,Spain
  1. BerlinKitchen (guest) Said,

    Geht mir auch so, ich kann die span. Frucht&Holz-Bomben nicht mehr trinken. ABER Bierzo&Priorat sind momentan meine span. Lieblingsregionen.

    Du mußt mal “Villa de Corullon” von Descendientes de J. Palacios probieren, geiler Stoff.

    Alles Gute,
    Martin

  2. alexis2 Said,

    REPLY:
    Danke für den Tipp, Ribeira Sacra soll auch ne interessante Gegend sein, ganz auf der Höhe von Bierzo.

Add A Comment

Notify me of followup comments via e-mail. You can also subscribe without commenting.



Google+