Terroir Directory

Vintage Directory

Fine Dining Directory

featured posts:

about

blogroll

Recent Comments:

  • Thomas Lehnart: Sie können die Weine bei uns kaufen. Viele Grüße Thomas...
  • buy dissertation online uk: Your post is incredibly fantastic with a lot of...
  • satej: Thank you so much for sharing these amazing tips. I must say you are...
  • swapnali: This is really helpful post and very informative there is no doubt...
  • online loans: The submission of an application and the...
  • bad credit payday loans: will help to save much time and will provide you...

Tweets:

    No public Twitter messages.

All Posts related to ‘News’

Druckreifes Blog!

AK-Buchcover

Manchmal bringt der Postbote zur Abwechslung auch mal Gutes in Papierform… statt immer nur Gutes in Weinkartonform zu bringen. So geschehen letzte Woche als ich vom anonymen Koch Claudio als Präsent eine Kopie seines neuen Buchs erhielt! Vielen Dank dafür an dieser Stelle, Claudio!

Claudios Foodblog „Anonyme Köche“ hat für mich schon fast den Status Kult-Blog erreicht. Was nicht heißen soll, dass es sich um ein abgehobenes Erfolgsblog mit “Starallüren” handelt. Im Gegenteil: Man spürt hier förmlich die Leidenschaft fürs Kochen und den Willen des Autors mit Gleichgesinnten ins Gespräch zu kommen – jeder Kommentar wird mit Überlegung und Witz beantwortet. Ein waschechtes Blog sozusagen, in dem sich jeder Foodie willkommen und unter Freunden fühlt.

Doch was vor allem Spaß und Freude macht ist der Content! Pures Blog-Entertainment! Claudios Artikel sind immer mit viel Infos bestückt kommen aber vor allem immer locker und witzig rüber. Um es schnell auf den Punkt zu bringen: Ich fand das Blog schon immer druckreif!

So und nun liegt es hier vor mir. Übrigens das erste „Blogbuch“ das ich in den Händen halte (es gibt je schon einige, zB von Delicious Days oder Pim) und ich finde es ausgesprochen gelungen. Es liest sich wie eine Mischung aus Tagebuch und Kochbuch, enthält dabei natürlich einige Rezepte die ich schon vom Blog kenne, aber jetzt hab ich sie halt immer griffbereit. Und selbstverständlich werde ich auch ein paar Sachen ausprobieren, und sofern sie gelingen, dann auch an dieser Stelle posten.

Singapore Airlines testet Essen in Druckkammer

Irgendwie cool ist das schon. Der Perfektionismus der Service-Weltmeister-Airline aus Singapur geht laut diesem FAZ-Beitrag soweit, daß die Mahlzeiten unter “echten Bedingungen” in einer Luftdruckkammer am Changi Flughafen gekostet werden bevor sie dem Kunden in luftigen Höhen aufgetischt werden. Doch wär es nicht günstiger die Köche ab und zu mal mitfliegen zu lassen um ihre neuen Kreationen zu kosten? Sicherlich wäre das nicht so schön zu vermarkten in der On-Board Zeitschrift. Image is everything!

Categories: Food,Misc,News

Cours de Cuisine pour Débutants

Écoutez bien la jolie dame qui va vous expliquer comment “cuisiner” des oeufs durs. Elle sait de quoi elle parle..

Categories: Misc,News

Würden Sie diesem Mann Wein abkaufen?

akroyd

Als ich vor ein paar Jahren erfahren hat, daß Coppola seinen eigenen Wein macht, fand ich es eine ziemlich tolle und sogar einzigartige Sache. Der ruhmreiche Star gibt sich dem Handwerk hin, oder anders gesagt: “er macht seine wahre Leidenschaft zum Beruf”. Für mich ein Idol also – ein Vorbild gar, falls ich es mal selbst zum Star schaffe!

Doch seitdem ist mir relativ schnell aufgefallen, daß er nicht der einzige Star im Business ist, und es seit geraumer Zeit sogar eine wahre Inflation solcher gibt. Read the rest of this entry »

Categories: Misc,News

Château Badewanne


Nicht zum Nachmachen: Wie braue ich meinen eigenen Barolo? Eins von vielen Videos zum Thema Home Winemaking…

Nachdem selbstgebrautes Bier, auch als Badewannenbier (nicht zu verwechseln hiermit) bekannt, schon eine relative Popularität in den USA erreicht hat, gibt es nun auch die ersten Kits für die heimische Weinpanscherei Read the rest of this entry »

Categories: Misc,News

Neue Weinfilme: Die Mutter aller Blindproben bald im Kino

Nach dem grossen Erfolg des Kultfilms Sideways, und der Aufmerksamkeit die einem Dokumentarfilm wie Mondovino zukam, ja vielleicht auch wegen dem allgemeinen neuentdeckten Interesse für Umwelt und Landwirtschaft in Zeiten der Globalisierung stand fest: Der Trend geht zum Weinfilm. Die Hollywoodstudios haben Lunte gerochen und so wird aus dem bisherigen Independent-Film-Thema auch Stoff für Blockbuster. Read the rest of this entry »

Categories: Misc,News
Google+