Terroir Directory

Vintage Directory

Fine Dining Directory

featured posts:

about

blogroll

Recent Comments:

Tweets:

    No public Twitter messages.

All Posts related to ‘France’

Château Haut-Brion 2004 – Flüssiges Statussymbol

Es gibt Weine, die muss man nicht mehr vorstellen. Château Haut-Brion gehört wohl zu der Liga Weingüter, die jedem ein Begriff sein dürfte, der sich auch nur ein bisschen für Wein interessiert. Dieser Wein ist mehr als nur ein Getränk, für viele wohl eher so etwas wie ein Statussymbol. Mich interessiert aber eher was dahinter steckt, was diesen Wein wirklich so besonders macht, dass sein Name von vielen voller Ehrfurcht ausgesprochen wird. Read the rest of this entry »

Categories: Bordeaux,France

Hausmesse von K&U in Nürnberg 2014 – Charakterköpfe und Charakterweine

Es sollte mehr Weinveranstaltungen wie die K&U Hausmesse geben.

An Rund 80 Ständen kann man hier von Winzern probieren, denen es um mehr als die Qualität ihrer abgefüllten Weine geht. Es sind Menschen, die grundlegende Aspekte wie die Individualität der Weinberge in jedes Gewächs mit einfließen lassen, die keine Mühe scheuen, das Beste aus dem zu machen, was die Natur Ihnen gibt und das Optimum Ihrer Vorstellungen in die Flasche zu bringen.

Hier findet man Weine mit Charakter und Finesse. Und das aus allen spannenden Weinecken dieser Welt. Ich mache keinen Hehl Daraus, die Weinhalle gehört ohne Frage zu meinen Top-10 Weinhändlern in Deutschland. Daher war es für mich ein besonderes Erlebnis endlich mal bei der jährlichen Hausmesse dabei zu sein!

Der Rahmen ist übrigens sehr passend. Das Ofenwerk in Nürnberg nennt sich auch “Zentrum für mobile Klassik” und die hier ausgestellten Youngtimer strahlen ähnlich viel Charakter und Individualität aus wie die Weine.

Bei dieser tollen Auswahl habe ich mich natürlich Querbeet durchprobiert. Markus Budai von Budi’s Foodblog war dabei ein wertvoller “Wingman”, hat er mich doch auf einige Geheimtipps aufmerksam gemacht. Alle probierten Weine werde ich hier leider nicht erwähnen können. Daher lege ich bei den Notizen einen leichten Fokus auf Weine mit einem guten PLV – es sind mir hier auffallend viele begegnet. Read the rest of this entry »

Vacqueyras “Ô Pré de Juliette”, Vignobles Alain Ignace – die Frische des Südens

Heute habe ich ein Supermarkt-Fundstück aus Frankreich im Glas. Oder, besser gesagt, eine der Empfehlungen vom Supermarkt-Sommelier des Leclerc in Boulogne-sur-Mer. Dieser ist Herr über eine riesige Abteilung mit fantastischer Auswahl, was wohl daran liegt, dass seit jeher, aufgrund der Nähe zum Ärmelkanal, zu den Fähren und zum Eurotunnel, Briten sich hier günstig mit französischem Wein aller Preisklassen eindecken.  Der Sommelier nutzt offensichtlich die florierende Situation, um seine Leidenschaft auszuleben und allerhand Schnäppchen in sein Sortiment einzubauen, ob Bordeaux Grand Cru, Burgund, Provence oder Languedoc. Außerdem kam er so auch in die Lage, Geschäftskontakte mit ausgefallenen Gütern aufzubauen und zu pflegen und sich so eine bevorzugte Zuteilung mancher Weine zu sichern. Gut also, dass der Herr auf mich aufmerksam geworden ist (ich hab wohl in anderen Ecken als der gewöhnliche Britische Tourist gestöbert) und mir ein paar seiner Empfehlungen mitgeben konnte. Naja, im Grunde war dann fast der ganze Kofferraum voll mit Wein. Read the rest of this entry »

Categories: France,Vacqueyras

Restaurant La Grenouillere* – Fabel-Essen zwischen Atlantik und Sumpf

La Grenouillere

Wenn ein Restaurant mit einem jungen, aspirierenden (=mein Wort für aufstrebend ;=)) Koch über Jahre konstant gute Berichterstattung in Blogs und anderen Medien erhält, dennoch aber nicht über “nur” einen Michelin-Stern hinaus kommt, stellt man sich als Besucher in erwartender Vorfreude zwangsläufig auch Fragen; vor allem Fragen wie “ist das Lokal nur gehyped?”.

Auch während unseres Essens in der Grenouillère, dem in idyllischer Landschaft gelegenen Restaurant von Alexandre Gauthier, kommen immer wieder Fragen auf, die viel mit der klassischen Erwartungshaltung gegenüber Sternelokalen zu tun haben, wo man mit jedem Gericht ein neues Highlight, das erneute Abbrennen eines Feuerwerks erwartet. Mit dieser Haltung riskiert man in der Grenouillère enttäuscht zu werden. Hier muss man geduldig sein, zuhören. Auch wir haben uns viele Fragen gestellt – erst ab der Mitte des Menüs hat es dann bei uns “Klick” gemacht.

Der sehr herzliche Maitre D’ und Sommelier Pascal Garnier ist fragende Mienen wohl gewohnt, erkennt wohl auch unsere. Er kommt uns zuvor, sagt, dass viele Gäste einen Moment brauchen bevor sie die Küche verstünden. Er betont dass “le chef” gerne von einer “cuisine d’auteur” spricht. Read the rest of this entry »

Categories: Fine Dining,France

Blindprobe deutscher Sauvignon Blanc bei Tatort und Blutwurst

Schon wieder sind ein paar Wochen seit dem letzten Tatort & Blutwurst Event bei Kai Schätzel in Nierstein vergangen. Und erneut lässt meine Berichterstattung lange auf sich warten. Doch nun habe ich endlich die Gelegenheit gefunden meine Notizen zu übertragen, zumindest vom ersten Teil der Probe. Denn es gab dieses Mal gleich 2 Proben in einer: das Thema war einerseits Sauvignon Blanc aus Deutschland, andererseits auch Blaufränkisch. In diesem Posting geht es nur um die Sauvignons – und damit es hier nicht zu langatmig wird (es wurden insgesamt 17 Weine probiert), habe ich hier bewusst nur meine Favoriten beschrieben. Für interessierte wird es sich lohnen die Preise zu recherchieren, denn ich denke, dass auch ein oder 2 Schnäppchen dabei sind.  Read the rest of this entry »

ProWein 2014: Spaetes Messe-Telegramm

Echte Kerle und zarte Geschöpfe – auf der ProWein trifft man wirklich auf jeden Schlag Mensch. Doch eines haben sie natürlich alle gemeinsam: Eine große Leidenschaft für Wein . Es ist für mich immer wieder überwältigend festzustellen, dass die Wein-Vielfalt auf dieser Messe genauso groß ist wie die Menschen-Vielfalt. Was bedeutet, dass sich in 3 Tagen einiges an Erfahrungen ansammelt. Um die vielen Eindrücke von der Messe doch noch loszuwerden, habe ich mich zu diesem wirklich extrem verspäteten ProWein Messe-Telgramm entschieden, ein Sammelsurium von Proben, Begegnungen und Momenten.

Read the rest of this entry »

Google+