Terroir Directory

Vintage Directory

Fine Dining Directory

featured posts:

about

blogroll

Recent Comments:

  • Gary Backlund: I opened my bottle of the 1873 for a 70th birthday. It was...
  • John Taylor: Dear tasters, reading your comments I realize I too have a...
  • Marc: Un grand classique mais de plus en plus cher
  • Gary Backlund: I also have a bottle of 1873 Mavrodaphne from Achaia Claus....
  • Gary Backlund: I also have a bottle of 1873 Mavrodaphne from Achaia Claus....
  • Fredi: Danke für die tolle Weinprobe und die super Verewigung in dem...

Tweets:

    No public Twitter messages.

1990 Chateau St-Pierre, St Julien

IMG_3643

1990. Ein Weinjahr das mystisch in unseren Ohren klingt. Zusammen mit 1989 auch als Jahrhundert-Pärchen bekannt. ’89 ist das bessere Jahr sagen viele. ’90 war in den jungen Jahren besser als ’89 wird uns gleichfalls übermittelt. Nach ein paar Jahren dann soll ’89 wieder Gas gegeben haben. Nun heißt es, der Long-Runner 1988 überholt bald beide Jahrgänge! (Wineterminators Bericht zum Jahr ’90)Wie dem auch sei, heute hab ich ein 1990er Château Saint Pierre im Glas, ein kleiner Grand Cru aus Saint-Julien. Und ich glaube für mich die erste Begegnung mit 1990 auf diesem Blog. Hier meine Erkenntnisse. Farbe: Dunkles elegantes Bordeaux- rot mit leicht braun-orangenem Rand. Nase: Dunkle Beeren und etwas Lakritz mit leichtem Alterston, der nicht überaus störend ist. Auch eine leichte Menthol-Frische ist zu vernehmen. Gaumen: Schöne seidige Textur aber auch noch mit genügend Struktur: Keine Tannine mehr aber einen vollen Körper der noch dicht genug erscheint. Im Abgang ist die Kraft des Weines dann spürbar, mit deutlich beerigen Fruchtnoten und einem Hauch Menthol-Frische; dabei zeigt der Wein auch saftigen Schmelz. Die Säure am Gaumen ist zwar schön und lässt den Wein lebendig wirken, doch ist sie mir zugleich auch etwas zu kräftig. Die Länge des Weins hingegen ist auf jeden Fall zufriedenstellend! 88 Punkte sag ich jetzt spontan! Eine gelungene Überraschung. Meine Erwartungen wurden übertroffen. Er hat zwar bestimmt schon seinen Höhepunkt überschritten, ist aber noch verdammt gut zu trinken! Vielen Dank Steffen für dieses kleine Juwel! Was die Qualität des Jahrgangs angeht, kann ich nun doch keine Rückschlüsse ziehen, da muss ich erst mehr probieren!

Share: Share '1990 Chateau St-Pierre, St Julien' on Delicious Share '1990 Chateau St-Pierre, St Julien' on Digg Share '1990 Chateau St-Pierre, St Julien' on Facebook Share '1990 Chateau St-Pierre, St Julien' on Google+ Share '1990 Chateau St-Pierre, St Julien' on LinkedIn Share '1990 Chateau St-Pierre, St Julien' on Pinterest Share '1990 Chateau St-Pierre, St Julien' on reddit Share '1990 Chateau St-Pierre, St Julien' on StumbleUpon Share '1990 Chateau St-Pierre, St Julien' on Twitter Share '1990 Chateau St-Pierre, St Julien' on Add to Bookmarks Share '1990 Chateau St-Pierre, St Julien' on Email Share '1990 Chateau St-Pierre, St Julien' on Print Friendly
Categories: Bordeaux,France

Add A Comment

Notify me of followup comments via e-mail. You can also subscribe without commenting.



Google+