Terroir Directory

Vintage Directory

Fine Dining Directory

featured posts:

about

blogroll

Recent Comments:

  • Gary Backlund: I opened my bottle of the 1873 for a 70th birthday. It was...
  • John Taylor: Dear tasters, reading your comments I realize I too have a...
  • Marc: Un grand classique mais de plus en plus cher
  • Gary Backlund: I also have a bottle of 1873 Mavrodaphne from Achaia Claus....
  • Gary Backlund: I also have a bottle of 1873 Mavrodaphne from Achaia Claus....
  • Fredi: Danke für die tolle Weinprobe und die super Verewigung in dem...

Tweets:

    No public Twitter messages.

All Posts from September, 2013

2009 Niersteiner Orbel Riesling Grosses Gewächs, Weingut St. Antony

Manchmal geht man in den Weinkeller, um einen passenden Alltagswein zu holen und dann, plötzlich, juckt es einen und man schnappt nach etwas anspruchsvollerem, wie einem Großen Gewächs. Rechtfertigen kann man es hinterher. In diesem Fall habe ich mir eine Flasche Orbel von St. Antony gegriffen, einem Riesling vom Niersteiner Roten Hang. Ohne Frage einer der Top Weinberge in Deutschland. Zuvor hatte ich diesen Wein schon 1-2 mal getrunken. Mal schauen, wo die Reise hingeht. Read the rest of this entry »

In anderen Gefilden: Clynelish Single Malt Scotch Whisky von den Coastal Highlands

Heute mal was anderes. Kein Wein, kein Restaurant. Nein, ein Whisky kommt heute auf diesem Blog zum ersten Mal unter die Lupe. Obwohl ich schon ein paar interessante Whisky’s probieren und sogar schon eine Whisky-Messe in Frankfurt besuchen konnte, ist das Beschreiben eines solchen für mich quasi Neuland. Read the rest of this entry »

Categories: Spirits

WUMA 2013: Dürkheimer Trinkweine mit Anspruch bei den Agenten

Dass die Weine der Bad Dürkheimer Betriebe viel zu bieten haben, konnte ich schon beim letztjährigen Wurstmarkt-Treffen der Medienagenten feststellen. Bemerkenswert finde ich auch, dass der Anlass dieser Weinprobe im Grunde passender nicht sein könnte. Auf dem größten Weinfest der Welt wird einem nämlich unmissverständlich klar gemacht, wozu Weine eigentlich da sind: Zum Trinken. Und genau auf diesem Aspekt der Trinkigkeit liegt auch der Fokus der vorgestellen Weine, wenngleich sie dies mit hohem Anspruch paaren (hat man ja nichts dagegen!). Beim alljährlichen Bloggertreffen der Agenten waren ein gutes Dutzend Dürkheimer Winzer anwesend, um jeweils einen Ihrer Weine vorzustellen. Read the rest of this entry »

Categories: Germany,Pfalz

Sven Klundt – Flüssige Gesteinsproben aus der Südpfalz

In den letzten Wochen hatte ich die Gelegenheit einige Weine des jungen südpfälzer Winzers Sven Klundt zu verkosten. Nach seinem Studium in Geisenheim und diversen Praktika, unter anderem bei der Domaine Wachau, hat dieser nun im elterlichen Weingut die Zügel in der Hand und will den Weg einer kompromisslosen Terroir-Philosphie gehen. Diese Kompromisslosigkeit spiegelt sich in all seinen Weinen wieder: Sie werden nicht dem Cliché der üppigen südpfälzer Weine gerecht, sondern sind schlank, karg, säurebetont und vollgepumpt mit Mineralität. Insbesondere Freunde trockener Rieslinge sollten aufmerksam seinen Werdegang verfolgen. Nachdem ich seine Weine aus 3 Jahrgängen probieren konnte, ist für mich auf jeden Fall der klare Trend einer positiven Qualitätsentwicklung erkennbar. Einen seiner 2012er Weine kann man sogar glatt als GG-Killer bezeichnen. Hier sind die Verkostungsnotizen: Read the rest of this entry »

Categories: Germany,Pfalz
Google+